Schulhaus Rheinau

image:reference object
Die Schulanlage Rheinau ist eine der grösseren Schulanlagen der Stadt Chur. Der längliche, kubische Baukörper wurde 1970 erstellt und 1997 um ein Geschoss aufgestockt. Die Anlage weisst eine Fläche von
12000 m2 aus und bietet rund 300 Schülern Platz. Für die Beheizung sorgen zwei modulierende Gaskessel. Die Warmwassererzeugung erfolgt über einzelne Gasboiler für die Garderoben sowie über Elektroboiler für die Lehrerzimmer. Weiter sind Lüftungsanlagen mit WRG-Kreislaufverbund für Garderobe und Aula vorhanden.

Anzahl Schüler

300

Beheizte Fläche EBF

12'000 m2

Baujahr

1970

Einsparerfolg nach 5 Jahren

31.1 %
image:reference chart

Partner Energieoptimierung

auf Anfrage